Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pokeuser.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teddy

Pokémon-Koryphäe

  • »Teddy« ist männlich
  • »Teddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Lieblings-Pokémon: Glurak & Shaymin

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Juli 2013, 02:06

How I Met Your Mother

Hallo an alle Interessenten!

In diesem Thema geht es um die Serie "How I Met Your Mother" - zu deutsch ungefähr (Wie ich eure Mutter kennen lernte). Es geht um Theodore Evelyn Mosby, auch Ted genannt, der seinen Kindern im Jahre 2030 ganz detailiert erzählen möchte, wie er seine Freu/deren Mutter kennen lernte.


Handlung

Die erste Episode spielt im Jahr 2005, als der 27-jährige Ted sein Studium als Architekt beendet hat und bereits arbeitet. Er wohnt zusammen mit seinem besten Freund Marshall Erikson, der in seinem Jurastudium steckt, und Marshalls Freundin Lily Aldrin, die als Kindergärtnerin arbeitet, in einer Wohnung in New York City. Die Geschichte beginnt damit, dass die beiden sich verloben. Alle drei sind mit Barney Stinson befreundet. Er ist ein Frauenheld, der immer einen Anzug trägt und mit Ted öfters Frauen anspricht. Dadurch lernt er auch Robin Scherbatsky kennen, eine gebürtige Kanadierin, die in New York für einen lokalen Fernsehsender in den Spätnachrichten arbeitet. Ted verliebt sich in sie, gesteht es ihr aber bei ihrem ersten Date, was Robin abschreckt, da sie keine feste Beziehung möchte. Die beiden beschließen jedoch, Freunde zu bleiben. In der Serie geht es um das Leben dieser fünf und im Hintergrund steht immer die Frage, wer nun die Mutter von den beiden Kindern aus 2030 ist.

1. Staffel
In der ersten Staffel lernt Ted viele mögliche "Traumfrauen" kennen, allerdings schwärmt er dazwischen immer wieder für Robin. Bei einer Hochzeit lernt Ted Victoria kennen, mit der er schließlich eine Beziehung anfängt. Victoria will jedoch nach Deutschland gehen, um dort zu studieren. Sie versuchen, eine Fernbeziehung zu führen, was jedoch schief geht, da Ted wieder Gefühle für Robin hegt. In der Zwischenzeit verzweifelt Marshall, da die Kosten für die bevorstehende Hochzeit immer größer werden. Also nimmt er einen Job in der gleichen Firma wie Barney an. Lily wird aber immer unsicherer, ob sie wirklich heiraten oder ein Kunststipendium wahrnehmen will. In der letzten Folge geht sie nach San Francisco, um ein Kunststipendium zu machen.

2. Staffel
Während Ted und Robin jetzt eine feste Beziehung führen, leidet Marshall an seiner Trennung von Lily. Sie kehrt wieder nach New York zurück, jedoch vorerst ohne sich bei Marshall zu melden. Kurze Zeit später kommen die beiden wieder zusammen. Die Gruppe entdeckt, dass Robin in ihrer Heimat Kanada mit ihrem Hit „Let’s Go To The Mall“ in den 90er Jahren ein Teenie Star war. Die Staffel endet mit der Hochzeit von Lily und Marshall. Robin und Ted haben sich inzwischen aufgrund ihrer verschiedenen Ansichten über ihre Zukunftsplanung getrennt, es aber noch niemandem erzählt, um bei der Hochzeit nicht die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

3. Staffel
Robin kehrt von einer Reise nach Argentinien zurück, wo sie ihren neuen Freund Gael kennengelernt hat, von dem sie sich jedoch kurze Zeit später wieder trennt. Marshall und Lily entscheiden sich, aus dem gemeinsamen Appartement mit Ted auszuziehen und kaufen sich trotz hoher Schulden ihre eigene Wohnung. Ted trifft auf die Dermatologin Stella, in die er sich sofort verliebt. Zwischen Barney und Robin funkt es, als er sie nach einer Trennung tröstet. Als Ted von ihrer gemeinsamen Nacht erfährt, beendet er die Freundschaft mir Barney. In der letzten Folge landen sowohl Ted, als auch Barney nach einem Autounfall im Krankenhaus und sprechen sich dort aus. Es wird klar, das Barney wirklich in Robin verliebt ist und Ted macht Stella einen Heiratsantrag, welchen sie annimmt.

4. Staffel
Stella verlässt Ted am Tag der Hochzeit für den Vater ihrer Tochter.
Robin, die zu Beginn der Staffel als Nachrichtensprecherin in Japan arbeitet, bricht ihr dortiges Engagement schnell ab, da der Job nicht ihren Vorstellungen entspricht, und zieht zum nun allein lebenden Ted. Sie erhält einige Zeit später mit Barneys Hilfe einen neuen Job beim Frühstücksfernsehen. Als sie und Ted beginnen, auftretende Streitfälle in der WG mit Versöhnungssex beizulegen, bemerkt Ted Barneys Gefühle zu Robin und hört ihm zuliebe damit auf. Eines Tages trifft Ted auf der Straße Stella und Tony. Kurz darauf besucht Tony Ted, um ihm Kompensation für die gescheiterte Liebe zu Stella anzubieten mit dem Ziel, sein schlechtes Gewissen zu beruhigen. Durch Tonys Vermittlung erhält Ted eine Anstellung an der Universität, und am Ende des Staffelfinales wird er in einem Hörsaal gezeigt, wie er seine erste Vorlesung hält – dort sitzt auch seine spätere Ehefrau. Zudem nähern sich Robin und Barney vorsichtig einander an.

5. Staffel
Barney und Robin gestehen sich ihre gegenseitigen Gefühle ein und werden ein Paar. Nachdem die Beziehung aber scheitert, kehrt Barney schnell wieder zu seinem gewohnten Lebenswandel zurück, während Robin die Trennung schwerer verkraftet. Obwohl sie sich nun voll auf ihre Karriere konzentrieren möchte, verliebt sie sich bald in ihren Kollegen Don Frank. Als Barney erfährt, dass er Robin durch sein Verhalten nach der Trennung verletzt hat, setzt er sich dafür ein, dass Robin und Don zusammenkommen. Zum Ende der Staffel bekommt Robin ein Jobangebot aus Chicago, welches sie Don zuliebe ablehnt. Daraufhin erhält Don das gleiche Angebot und nimmt an, so dass auch diese Beziehung zerbricht. Ted hat einen schlechten Start als Professor, findet jedoch trotzdem in die Rolle hinein. Er versucht eine Beziehung mit einer Studentin zu beginnen. Es stellt sich heraus, dass es sich um die Mitbewohnerin seiner zukünftigen Frau handelt. Auf der zweiten Hochzeit seiner Mutter verschwindet er heimlich, um noch in derselben Nacht online ein Haus zu kaufen. Dies stellt sich zwar als marode heraus, Ted hält jedoch daran fest und es wird enthüllt, dass die Familie Mosby im Jahre 2030 in diesem Haus wohnt. Marshall versucht Lily ein wenig eifersüchtig zu machen, um der langjährigen Beziehung einen neuen Impuls zu geben. Es kommt deswegen zu einem Ehestreit, den sie jedoch beilegen. Gegen Ende der Staffel beschließen die beiden, ein Kind zu bekommen.

6. Staffel
Der Kinderwunsch von Marshall und Lily erfüllt sich zunächst nicht. Deshalb fühlen sich beide unter Druck gesetzt. Ted bekommt den großen Auftrag, ein Bankgebäude zu entwerfen und lernt dadurch die Aktivistin Zoey kennen, die sich gegen den dafür nötigen Abriss des Arcadian Hotels engagiert. Robin verarbeitet langsam die Trennung von Don und bleibt vorerst Single. Im Verlauf der Staffel erfährt man einiges über Barneys Kindheit. So findet erst sein Halbbruder James seinen Vater und dann schließlich auch Barney seinen eigenen Vater. In der Mitte der Staffel stirbt Marshalls Vater, was diesen in eine Krise stürzt. Er kehrt nach Hause zurück und lebt mehrere Wochen wie ein Teenager bei seiner Mutter. Als er zurückkehrt, beschließt er, endlich seinem Wunsch zu folgen, sein Können für die Umwelt einzusetzen. Er kündigt deswegen bei der Goliath National Bank und versucht mehrmals eine Stelle als Anwalt bei einer Naturschutzorganisation zu bekommen. Nach einigen Schwierigkeiten kommen Zoey und Ted schließlich zusammen. Sie versuchen dabei, den Konflikt über das Arcadian Hotel zu verdrängen. Zum Ende der Staffel trennen sich Zoey und Ted jedoch im Streit über das Arcadian Hotel, welches letztendlich abgerissen wird. Lily findet heraus, dass sie schwanger ist und im Vorausblick sieht man, dass Barney heiraten wird.


7. Staffel
Marshall und Lily, die erfahren, dass sie Eltern eines Jungen werden, ziehen in ein Haus auf Long Island, das sie von Lilys Großeltern geschenkt bekommen haben. Marshall erhält eine Stelle bei einer Umweltorganisation.
Barney und Robin haben einen One-Night-Stand, obwohl sich beide in einer festen Beziehung befinden. Barney trennt sich von seiner Freundin Nora, in der Hoffnung erneut mit Robin zusammenzukommen. Diese beendet jedoch ihre Beziehung zu Kevin (Kal Penn) nicht. Als dieser ihr einen Heiratsantrag macht, gesteht sie ihm, dass sie keine Kinder bekommen kann, woraufhin die Beziehung doch zerbricht.
Ted gesteht Robin nach ihrer Trennung von Kevin erneut seine Liebe. Sie erklärt endgültig, ihn nicht zu lieben, und zieht in eine eigene Wohnung, die sie sich aufgrund einer Beförderung leisten kann. Ted überlässt, um endgültig die Vergangenheit hinter sich zu lassen, die frühere WG Marshall und Lily, die mittlerweile das Leben in den Suburbs hassen.
Barney beginnt eine neue Beziehung mit Quinn, einer Stripperin, die schon bald darauf bei ihm einzieht. Ted übernimmt Quinns Wohnung. Nachdem Quinn mit dem Strippen aufhört, macht Barney ihr einen Heiratsantrag.
In der letzten Folge der Staffel nimmt Ted seine Beziehung zu Victoria, einer seiner Ex-Freundinnen, wieder auf, Marvin Waitforit Eriksen kommt zur Welt und der Zuschauer erfährt in einer Vorausschau, dass Barney Robin heiraten wird.



Figuren

Ted Mosby
Theodore Evelyn „Ted“ Mosby ist der Hauptcharakter und Erzähler der Serie. Zu Beginn der Serie ist er von Beruf Architekt, später unterrichtet er Architektur an einer Universität. Er verkörpert den intellektuellen Part des Freundeskreises; privat mag er Literatur, Wein und ist Romantiker. Er sucht nach seiner Traumfrau, die seine Interessen teilt, heiraten und zwei Kinder haben will. Dabei verhält er sich oft leicht neurotisch, was seine Partnersuche schwierig gestaltet. Ted stammt aus Shaker Heights (Ohio) und hat eine Schwester. Beim Studium an der Wesleyan University lernt er Marshall und Lily kennen. Später gingen sie gemeinsam nach New York, um dort weiter zu studieren.

Marshall Eriksen
Marshall stammt aus St. Cloud, Minnesota, und ist seit dem College, in dem er mit Ted zusammen gewohnt hat, dessen bester Freund. Dort hat er auch seine spätere Ehefrau Lily Aldrin kennengelernt. Er wollte ursprünglich Rechtsanwalt werden, um gegen die großen Konzerne und für den Umweltschutz zu kämpfen. Aufgrund finanzieller Nöte arbeitet Marshall jedoch nach Beendigung des Studiums als Anwalt in der Rechtsabteilung der Goliath National Bank, nachdem ihm Barney die Stelle beschafft hat.

Robin Scherbatsky
Robin Charles Scherbatsky Jr. ist Kanadierin und kurz vor Beginn der Geschichte nach New York gezogen, wo sie zunächst als Nachrichtensprecherin für den lokalen Fernsehsender „Metro News 1“ tätig ist. Nach längerer Arbeitslosigkeit moderiert sie später eine morgendliche Talkshow. Mit 16 Jahren war sie ein kanadischer Popstar. Im Laufe der Geschichte hat sie zunächst eine Beziehung mit Ted und später mit Barney. Den eher männlich klingenden Namen bekam sie wegen ihres Vaters, der sich eigentlich einen Sohn gewünscht hatte und sie deshalb bis zu ihrer Pubertät wie einen Jungen behandelte. Sie mag daher Waffen und Eishockey, wohingegen sie eine latente Abneigung gegen Kinder und Romantik hat.

Barney Stinson
Er ist der Single-Typ der Gruppe. Während alle anderen zumindest hin und wieder eine Beziehung haben, ist Barney – von seiner Beziehung zu Robin abgesehen – strikt gegen feste Bindungen und sieht eine Ehe als das Ende eines Mannes an. Ein Markenzeichen von ihm ist, dass er auch in seiner Freizeit stets maßgeschneiderte Anzüge trägt. Er arbeitet in undefinierter Position bei der Muttergesellschaft der Goliath National Bank und bezieht dort ein hohes Einkommen, weshalb er sich viele Annehmlichkeiten leisten kann. Barney trinkt gerne Scotch und Whisky und liebt Laser Tag. In den MacLaren's Pub kommt er in erster Linie, um Frauen für One Night Stands kennenzulernen. Dabei ist er überaus einfallsreich und erfinderisch; er hat ein eigenes Buch über seine Strategien geschrieben, das sogenannte Playbook. Barney und sein dunkelhäutiger homosexueller Halbbruder, der bereits verheiratet ist und einen Sohn adoptiert hat, sind ohne Vater aufgewachsen. Barney lernt seinen Vater im Verlauf der Serie kennen. Dieser hat zwei weitere Kinder und lebt als Fahrlehrer in einem Vorort von New York.

Lily Aldrin
Marshall und Lily haben sich in ihrem Collegewohnheim kennengelernt und sind zu Beginn der ersten Staffel bereits seit neun Jahren ein Paar. Die spätere Frau von Marshall ist von Beruf Kindergärtnerin. Sie entwickelt sich im Laufe der Geschichte zur besten Freundin von Robin. Lilys wesentliche Eigenschaften sind ihre Kaufsucht und dass sie keine Geheimnisse für sich behalten kann. Zudem interessiert sie sich für die Malerei.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/How_I_Met_Your_Mother

Teddy

Pokémon-Koryphäe

  • »Teddy« ist männlich
  • »Teddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Lieblings-Pokémon: Glurak & Shaymin

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Juli 2013, 02:07

Nun meine Fragen an euch:
  1. Wie findet ihr HIMYM?
  2. Wer ist euer Lieblingsprotagonist?
  3. Welcher Charakter würdet ihr am liebsten sein wollen und warum?
  4. Seit wann schaut ihr HIMYM?
  5. Woher kennt ihr die Serie?
  6. Wie findet ihr die Aufreißer-Masche von Barney?
  7. Was haltet ihr von Anzügen?
  8. Wie steht ihr zu der Beziehung von Lily und Marshall?
  9. Welche Folge mögt ihr am meisten/wenigsten?
  10. Welche Staffel mögt ihr am meisten/wenigsten?
  11. Wer glaubt ihr, ist am Ende die Mutter der Kinder von Ted?

3

Dienstag, 30. Juli 2013, 20:44

  1. Wie findet ihr HIMYM?
  2. Wer ist euer Lieblingsprotagonist?
  3. Welcher Charakter würdet ihr am liebsten sein wollen und warum?
  4. Seit wann schaut ihr HIMYM?
  5. Woher kennt ihr die Serie?
  6. Wie findet ihr die Aufreißer-Masche von Barney?
  7. Was haltet ihr von Anzügen?
  8. Wie steht ihr zu der Beziehung von Lily und Marshall?
  9. Welche Folge mögt ihr am meisten/wenigsten?
  10. Welche Staffel mögt ihr am meisten/wenigsten?
Wer glaubt ihr, ist am Ende die Mutter der Kinder von Ted?

1 richtig geil
2eindeutig barney
3ted weil er wie ich bin
4seit 2 zwei jahren
5aus den fernseher
6immer genial gemacht
7naja nicht so toll
8ja toll was soll man was dagegen haben
9die folge wo barney wie der predator ist
10.wo ted mit stella zusammen sind

Teddy

Pokémon-Koryphäe

  • »Teddy« ist männlich
  • »Teddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Lieblings-Pokémon: Glurak & Shaymin

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Juli 2013, 14:50

Wie die Mutter heißt, weiß man noch nicht, wie sie aussieht jedoch schon :)
Ich zeige euch mal ein Bild von ihr, wer es nicht sehen will um es in der Serie erfahren zu können, sollte nicht auf den Spoiler klicken :D

Spoiler Spoiler



Liebe Grüße

5

Donnerstag, 1. August 2013, 10:20

aber eine frage ist noch offen wann trifft er sie

Teddy

Pokémon-Koryphäe

  • »Teddy« ist männlich
  • »Teddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Lieblings-Pokémon: Glurak & Shaymin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. August 2013, 13:23

In der neunten Staffel, mehr ist so weit ich weiß noch nicht bekannt :)